St. Vitus Logo

Jahreshauptversammlung 2013

Nach der Abendmesse am 15.01.2013 fand im Pfarrheim St. Marien die Generalversammlung des Singkreises statt. Theo Brömmelkamp begrüßte Pater Joseph, Chorleiter Thomas Hessel, sowie alle aktiven und passiven Mitglieder.

Pater Joseph richtete einige Worte an den Singkreis und bedankte sich für die musikalische Mitgestaltung an den Festtagen.

Nachdem sich alle Anwesenden am reichhaltigen Mitbringbuffet gestärkt hatten, ging es über zu den einzelnen Tagespunkten.
Kassiererin Maria Lohmann legte einen lückenlosen Kassenbericht vor, der im Vorfeld von Fritz Raulf und Franz Kortmann überprüft wurde.
Agnes Lohmann gab einen umfangreichen Jahresbericht über alle Aktivitäten zum Besten. Ihr Amt als Schriftführerin stellte sie nach 15 jähriger Tätigkeit zur Verfügung. Ihre Berichterstattung über diesen langen Zeitraum wurde immer mit großem Interesse verfolgt. Die Mitglieder bedankten sich bei Frau Lohmann mit einem riesigen Applaus. Mechtild Frerick wurde einstimmig für dieses Amt gewählt.
Notenwartin Mathilde Sommer ist seit der Gründung des Singkreises ihrem Amt treu geblieben.

Die mehrtägige Reise ins Erzgebirge nach Schneeberg war ein absoluter Höhepunkt des vergangenen Jahres. Dort gab es ein Wiedersehen mit dem damaligen Chorleiter Alexander Ploß, den alle in guter Erinnerung hatten. Chorleiter Thomas Hessel bedankte sich bei den Aktiven für die gute Zusammenarbeit und gab einen kurzen Überblick für die anstehenden Probenabende.

Unter Punkt Verschiedenes wurde der diesjährige Tagesausflug nach Holland ausgiebig diskutiert.

Am Sonntag, 27.01.2013, gestaltet der Singkreis die hl. Messe für die verstorbenen Mitglieder.

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Geprobt wird dienstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Pfarrheim.

Weitrlesen ...