St. Vitus Logo

2010 - 20 Jahre Singkreis St. Marien

Gründung

Am 6. März 1990 trafen sich sangesfreudige Frauen und ein Mann, um gemeinsam zu singen, vor allem kirchliche Gesänge. Sie hatten vor, sich einmal im Monat zu treffen. Da aber das Interesse so groß war, übten wir wöchentlich.

Chorleitung

Mechtild Frerick übernahm von Beginn an die Leitung und füllte die Chorleiterstelle 15 Jahre mit Engagement aus.

Ab 2006 übernahm Alexander Ploß die Chorleitung mit neuen Ideen und wurde im Oktober 2007 abgelöst durch Thomas Hessel.

Musikalische Höhepunkte

Die erste musikalische Darbietung war Ostern 1990. Danach wurde der festliche Gesang an den Hochfesten ein fester Bestandteil.

Weitere Höhepunkte waren das Singspiel 'Mein Herz und Ich' im Jahr 2000 und ein Konzert zum 10-jährigen Bestehen.

Weitere Highlights waren das Musical 'Jesus in Jerusalem' und ein Konzert im Jahre 2005.

Dem Wunsch der Chormitglieder, noch einmal ein Musical aufzuführen, kam Mechtild Frerick nach und führte im Projektchor das Musical 'Der Weg nach Santiago' auf.

Termine

Die nächsten wichtigen Termine des Singkreises sind das Mitwirken beim Adventskonzert am Sonntag, dem 1. Dezember 2009 in St. Vitus und die Gestaltung der Festmesse am 2. Weihnachtstag um 9:00 Uhr in St. Marien.

Gleich am Anfang des neuen Jahres 2010 gestaltet der Singkreis den Gottesdienst am 17. Januar um 9:00 Uhr. Anschließend findet die Generalversammlung im Pfarrheim statt.

Neue Mitglieder

Vor drei Monaten konnten wir einen neuen Sänger begrüßen. Wir würden uns freuen, wenn noch sangesfreudige Frauen und Männer dazu kommen würden. In Thomas Hessel haben wir einen kompetenten Chorleiter gefunden, der die Proben abwechslungsreich gestaltet.