St. Vitus Logo

Generalversammlung am 24.01.17 - Foto: FrerickDi, 24.01.17 - Generalversammlung

Traditionsgemäß besuchten die Mitglieder vor der Versammlung gemeinsam die Abendmesse. Zu Beginn begrüßte Teamsprecher Theo Brömmelkamp alle aktiven wie passiven Mitglieder, sowie unseren Chorleiter Thomas Hessel.

Zum Tagesordnungspunkt Kassenbericht legte Maria Lohmann ihren lückenlosen Bericht vor. Geprüft wurde er im Vorfeld von Maria Witte und Irene Hans.

Mechtild Frerick berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Zu den Besonderheiten zählte der mehrtägige Ausflug in die Kultur- und geschichtsträchtige Stadt Leipzig, zu dem auch Gäste aus Olfen, Selm und Vinnum teilnahmen.

Nach dem gemeinsamen Abendessen folgten weitere Tagesordnungspunkte.

Kassiererin Maria Lohmann wurde für 3 weitere Jahre einstimmig wieder gewählt. Zu Kassenprüfern wurden Irene Hans und Fritz Raulf bestellt. Der Vorstand erhielt einstimmige Entlastung.

Ein ganz besonderer Dank galt unserem Chorleiter Thomas Hessel. Das gute Miteinander während der Probenabende sei sein Verdienst. Thomas Hessel sprach über die anstehenden Termine und bedankte sich. Er freut sich weiterhin auf gute Mitarbeit.

Verschiedenes

Der von Christel Langer ausgearbeitete und geplante Tagesausflug am 24.06.2017 nach Maastricht wurde nochmals angesprochen. Wie in den vergangenen Jahren üblich, sind auch Gäste immer herzlich willkommen.

Mechtild Frerick berichtete vom Pastoralplan, der am Sonntag zuvor der Gemeinde im Haus Katharina vorgestellt wurde. Hier gilt es die Zukunft unserer Pfarrgemeinde mit Leben zu füllen. Spontane Anregungen wurden festgehalten. Weitere Ideen werden gesammelt und diese in naher Zukunft in einer separaten Probenstunde ausgiebig diskutiert.

Die Teilnahme am bevorstehenden Tafelfest an Pfingstmontag fand großen Anklang.

Zwei neue Mitglieder werden den Singkreis weiterhin unterstützen.

Mechtild Frerick