St. Vitus Logo

Morgenlob am Strand im Schein der aufgehenden SonneSchöne Momente der Tanzexerzitien auf Wangerooge
30.9.-3.10.12 -Schöne unvergessliche Tage der Tanzexerzitien verbrachten 16 Frauen aus Olfen und Umgebung auf der Nordseeinsel.

Anlass für dieses Angebot war ein Jubiläum. Seit genau 10 Jahren bietet Sibylle Kortenbrede unter dem Motto: 'Ich schenke mir Zeit - Meditativen Tanz' in der Pfarrgemeinde St. Vitus Olfen an.

Im Mittelpunkt dieser Besinnungstage stand der Psalm 139 unter der Überschrift: 'Nehme ich die Flügel des Morgenrots und lasse mich nieder am äußersten Meer, auch dort wird deine Hand mich halten'. Gleich am ersten Morgen gab es einen besonderen Höhepunkt. Es war sehr beeindruckend im Licht des Morgenrots, im Schein der aufgehenden Sonne am Strand zu tanzen.

2012TanzgruppeDie Tanzgruppe auf der Fähre auf dem Weg nach WangeroogeWeitere Inhalte dieser Tage waren das Erfahren und Erlernen von Tänzen, Gespräche, Bildbetrachtungen, Hören von Texten, Impulse zum Anschauen der eigenen Lebensgeschichte und der Besuch von Gottesdiensten in der Inselkirche. Es blieb auch Zeit, die Insel zu erkunden und für Sparziergänge am Strand. Das Wetter meinte es sehr gut mit den Tanzfrauen.

Am Ende der Tanzexerzitien waren die farbigen Sammelmappen der Teilnehmerinnen mit Texten, Gebeten, Fotos von der Insel und vielen anderem reich gefüllt.

Erfüllt von bereichenden Eindrücken ging es am vierten Tag wieder zurück nach Olfen. Im Gepäck eine kleine Metalldose mit Leuchttürmen in der alle positiven Erlebnisse symbolisch gesammelt wurden.

Sibylle Kortenbrede