St. Vitus Logo

RN Foto Münch - Marcus Korsten, Mathilde Sommer und die Pfarrer Bernd de Baey und Thorsten Melchert mit den neuen Liederbüchern vor dem Hauptkreuz auf dem Olfener FriedhofÖkumenische Liederbücher in der Trauerhalle

Nach den Konfessionen getrennte Liederbücher für Beerdigungen gehören in Olfen jetzt der Vergangenheit an.

 

Ruhr Nachrichten vom 24.04.12

Bisher hatten die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Olfen unter-schiedliche Bücher, die jeweils in der Trauerhalle ausgelegt wurden. Sie waren aber ein wenig in die Jahre gekommen.

Deshalb entschlossen sich die beiden Pfarrer Bernd de Baey und Thorsten Melchert nun zu einem ökumenischen Projekt, einem gemeinsamen Lieder- und Textbuch für Trauerfeiern. Sie suchten zusammen die passenden Inhalte aus.

Mathilde Sommer übernahm die Schreibarbeiten samt Notensatz und die Gestaltung der Broschüre in Abstimmung mit den beiden Geistlichen. Markus Korsten zeichnete für Fotografie und Produktion verantwortlich.

Die Titelseite des Liederbuches ziert ein Foto vom Hauptkreuz auf dem Olfener Friedhof.
Auf der Rückseite sind die Kirchen St. Vitus, St. Marien und die evangelische Christuskirche zu sehen.

mam