St. Vitus Logo

Turmblick auf Bamberg - Foto: © Archiv des BAMBERG Tourismus2016 - Olfener Pilger machen sich auf den Weg nach Bamberg
Drei Jahre Pilger-Pause sind genug
12. - 19.05.16
Gemeinsam unterwegs 2015

Die Reise kommt leider auf Grund zu geringer Teilnehmer nicht zu stande.

Das Pilgern hat in der Olfener Vitus-Gemeinde inzwischen Tradition. In diesem Jahr feierten die Teilnehmer der insgesamt fünf Reisen bereits ihr zehnjähriges Jubiläum.
Im Jahr 2015 konnte aufgrund des Pfarrerwechsels keine Reise organisiert werden. Aber in 2016 wollen sich Pilger aus Olfen wieder auf den Weg machen.

Ziel der Reise in 2016 ist die oberfränkische Stadt Bamberg. Von hier aus werden die Olfener Pilger Wanderungen, Besichtigungen und Gottesdienstbesuche durchführen.

Da gibt es beispielsweise eine Wanderung auf dem fränkischen Jakobsweg, eine weitere auf dem Schöpfungsweg. Die Pilger werden am Pfingstgottesdienst im Bamberger Dom teilnehmen und das ehemalige Zisterzienserkloster in Ebrach besuchen. „Aber auch die Gemütlichkeit wird nicht zu kurz kommen“, sagt Mit-Organisator Christoph Reinkober. „Im Frankenland gehört natürlich auch eine Weinprobe dazu.“

Dieses sind nur Ausschnitte aus dem Programm, das während eines Informationsabends Ende Oktober im Haus Katharina vorgestellt wurde. Jürgen Greiwe von der Diözesanpilgerstelle Emmaus-Reisen, Christoph Reinkober und Pastor Bernhard Lütkemöller (er wird die geistliche Begleitung übernehmen) stellten sich den Fragen der interessierten Besucher.

Maria Niermann

 Informationen zur Pilgerreise
- Info-Flyer und die Teilnehmerliste liegen im Pfarrbüro aus
- bei Fragen wenden Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, ( 0171 - 418 70 46)