St. Vitus Logo

Taize16. - 22.04.17 - Taizé-Fahrt

In diesem Jahr besteht für interessierte Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene die Möglichkeit, an einer Taizé-Fahrt teilzunehmen. Sie findet zusammen mit einer Gruppe aus Senden und Münster unter der Leitung von Bruder Marcus statt, der diese Fahrt auch organisiert hat.

Ansprechpartner für Olfen sind Diakon Stephan Börger und Monika Seiler. 

Kosten
Die Kosten betragen € 120,00 (16-29 Jahre) bzw. € 180,00 (ab 30). Darin enthalten sind die Busfahrt (Abfahrt ab Münster, Bremer Platz, in der Nacht vom 16. auf den 17. April; Rückfahrt von Taizé: 22.04. um 23.00) sowie Unterkunft und Vollverpflegung

Anmeldeformulare gibt es im Pfarrbüro und per Email von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anmeldeschluss ist der 15. März.

Die ökumenische Gemeinschaft der Brüder von Taizé wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg von Frère Roger auf einem Hügel in Burgund gegründet und lädt seit den 60er Jahren Jugendliche aus aller Welt ein, dorthin zu kommen und eine Woche miteinander in der besonderen Atmosphäre von Glauben und Gemeinschaft in Taizé zu verbringen. Man lebt dort in großer Einfachheit, übernimmt kleine Arbeiten und nimmt am Programm in Gruppen gemischter Nationalitäten teil.

Weitere informationen zu Taizé findet man auf der Homepage der „Communauté“: www.taize.fr/de.

.Taizé bedeutet:
• Gemeinschaft (er)leben
• mit Jugendlichen aus aller Welt ins Gespräch kommen
• Gottesdienste mit der ökumenischen Gemeinschaft der Brüder von Taizé feiern
• miteinander lachen, singen, schweigen, in Workshops arbeiten...

kurz gesagt: Sich vom besonderen Geist in Taizé berühren lassen!

       Taize Monika Seiler  Taize MonikaSeiler