St. Vitus Logo

Bücherei St. VitusKatholische Öffentliche Bücherei St. Vitus
Kirchstr. 20
59399 Olfen
Tel. 0 25 95 - 97 25 44

Kennen Sie die Bücherei?
Nein?
Dann haben Sie etwas versäumt!

Ihre Vorteile

  • unser Angebot ist sehr aktuell und umfangreich
  • die Ausleihe ist für Jugendliche gebührenfrei
  • Erwachsene ab 18 Jahren bezahlen 12 EUR pro Jahr

Unsere Öffnungszeiten

Sonntag
Mittwoch
Freitag
Samstag
10.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 16.30 Uhr
16.30 - 18.00 Uhr
19.00 - 19.30 Uhr

opacInternetsuche

Alle Medien vieler Büchereien im weiten Umkreis sind zentral erfasst und können im Internet nach verschiedenen Kriterien abgefragt werden: Titel, Autor, Stichwort, Interessenkreis, Medientyp usw.

Zu jedem Medium kann eine detaillierte Beschreibung abgerufen werden. Die Internetseite lautet:

www.online-opac.de

Das Büchereiteam

Petra Winter, Petra Robert und Cilli Heinrich
haben im Juni 2008 im Team die Leitung der Bücherei übernommen.

 

EhrenamDas Team der Büchereitliche Helfer

24 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und 2 Mitarbeiter sind in der Bücherei tätig; Jugendliche, Berufstätige und Rentnerinnen.

Viele bieten selbst ihre Mithilfe an. Manchmal geben die Helfer aber auch fleißigen Lesern einen Anstoß. Ursula Hagemann (76) hilft schon seit 30 Jahren bei der Ausleihe, kommt jede Woche mittwochs und kommt auch mit der neuen Technik klar.

 

 

Büchereitechnik

Bei der Entleihe werden der Leserausweis und das Ausleihmedium eingescannt.
Der Rechner prüft, ob der Ausleiher die notwendige Altersgrenze erfüllt und die Ausleihgebühr bezahlt ist.
Bei der Rückgabe wird ebenfalls mit einem Scanner der Ausleiheintrag zurückgestellt.

 Gebühren

Seit September 2006 wird eine Ausleihgebühr für Erwachsene ab 18 Jahren von 12 € pro Jahr erheben. Bisher gab es keinen Einbruch bei der Medienausleihe.
Kinder sind weiterhin frei.

Bibliotheksführerschein

Vorschulkinder können in der Bücherei den Bibliotheksführerschein erwerben. Sie lernen bevor sie in die Schule kommen, was eine Bücherei ist und wie sie genutzt werden kann. Damit können sie ab dem 6. Lebensjahr einen eigenen Leseausweis bekommen.

Die katholische Bücherei arbeitet intensiv mit den Schulen und Kindergärten zusammen. Und nach dem abgeschlossenen Umbau der Bücherei im Herbst 2008 hat sie den Kinder- und Jugendbereich noch mal erheblich ausgeweitet.

Schon kleine Kinder mit Büchern vertraut zu machen und ihnen vorzulesen, regt die Fantasie an, fördert die Konzentration, Ausdrucksweise und Wörtervielfalt. Und wenn sie selbst zu lesen beginnen stärkt es ihre Rechtschreibung. Viele Kinder der Grundschule kommen mit ihren Lehrern, um das zu fördern.

tiptoi ist seit 2013 der Renner
        Neues von der Bücherei

Weiterlesen ...

Vielfältiges Medienangebot

Die vielfältigen Wünsche der Büchereibesucher können mit ca. 6000 Medien bedient werden:

  • Romane
  • Kinderbücher
  • Bilderbücher
  • Sachbücher
  • Zeitschriften
  • Hörbücher für Erwachsene und Kinder
  • Spiele
  • DVD's.

Kennen Sie Hörbücher?

Hörbücher erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.
Es gibt sie als Lesung oder als Hörspiel.
Viele Bücher die auf den Markt kommen, sind als Hörbücher erhältlich.
Auf langen Autofahrten, beim Kochen, Bügeln oder an dunklen Winterabenden unterhält ein Hörbuch vorzüglich.
Sie brauchen dafür nur einen CD-Spieler und schon kann das Vergnügen beginnen.

Wer Lust hat, die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen, ist herzlich willkommen.

Für das Büchereiteam
Petra Winter