St. Vitus Logo

Grünes Licht für Bau des Pfarrheims
06.07.11 -Ruhr Nachrichten

OLFEN. Dem Bau des neuen Pfarrheims steht nichts mehr im Weg. Der Bau- und Umweltausschuss beschloss gestern die Offenlegung. Baubeginn
könnte so im Spätsommer sein.

Bei einer Bauzeit von rund einem Jahr könnte so der Umzug vom Leohaus ins neue Pfarrheim Ende des nächsten Jahres erfolgen. Die Stadt und die „Bürgerstiftung Unser Leohaus" würde dann im Jahr 2013 mit dem Umbau beginnen.

„In einem Gespräch, an dem auch Vertreter des Generalvikariats teilnahmen, wurde beschlossen, den schon einige Zeit vorliegenden Bebauungsplan zu verwirklichen", so Beigeordneter Wilhelm Sendermann. Wie berichtet, hatte die Kirche zwischenzeitlich den Wunsch geäußert, die Stellplätze nicht öffentlich, sondern privat zu widmen. Die neuen Stellplätze werden nun öffentlich sein.

Wie Wilhelm Sendermann mitteilte sollen schon in den Sommerferien erste Arbeiten erfolgen. So muss ein Regenwasserkanal, der unter dem Baufeld liegt, verlegt werden. Sendermann: „Es wurde vertraglich vereinbart, , dass die Stadt die Verlegung auf Kosten der Kirche durchführt." Die Ausschreibung der Arbeiten sei erfolgt. „Wir werden eine Vorlage zur Vergabe für die Ratssitzung fertigen, sodass die Arbeiten in den Sommerferien durchgeführt werden können."
Theo Wolters