St. Vitus Logo

SpendeSpende für die Erdbebenopfer in Nepal 

Die Caritas International bittet dringend um Spenden.

Das schwere Erdbeben hat weite Teile der Hauptstadt Katmandu in Schutt und Asche gelegt. Die Wucht des Bebens führte in 13 Distrikten Nepals und selbst noch im Norden Indiens zu großen Zerstörungen. Nepal ist das ärmste Land Südasiens und eine der zwanzig ärmsten Länder weltweit. Tausende Menschen haben durch die Naturkatastrophe ihr Leben verloren, Zehntausende ihr Zuhause.

Spenden können auch auf das Konto der Kirchengemeinde St. Vitus eingezahlt werden.
Die Bankverbindung: Volksbank Lüdinghausen-Olfen e.G.
IBAN DE 43 4016 4528 2712 1460 01
BIC GENODEM1LHN
Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt.