St. Vitus Logo

RN-Foto RademacherSägen, Schleifen, Waschen, Filzen, Formen
Ferienprogramm 2014

Einen Einblick in die Kunst des Filzens bekamen 42 Mädchen und Jungen im Rahmen des Ferienprogramms 2014 der Stadtranderholung St. Vitus. Unter Anleitung von Simone Seidel aus dem Team der Stadtranderholung  wurden viele bunte Handyhüllen, Lesewürmer und  schwarz-rot-goldene Armbänder aus Filz hergestellt.

Beim Arbeiten mit Ytong-Steinen fertigten die Kinder  Skulpturen wie z.B. Segelschiffe, Enten, Hühner, Herzen, Namensschilder oder  Fußball-Weltmeisterschaftspokale an.

Alle Kinder waren begeistert über die selbst hergestellten Gegenstände, die sie auch mit nach Hause nehmen durften.

Am Montag, den 21.07. stehen dann als nächstes Spiel, Spaß und Bewegung zum Thema "Sommerolympiade" auf dem Programm, wozu sich auch wieder 40 Kinder angemeldet haben.


Ruhr Nachrichten vom 17.07.14

OLFEN. Nanu? Trotz Ferien war auf dem Schulhof der Wolfhelmschule am Dienstag richtig Getöse: Lachende Kinderstimmen, Klopf- und Pfeilgeräusche genauso wie das Plantschen von Wasser waren schon von Weitem zu hören.

Warum? Es sind Ferien! Und in den Ferien gibt es für Kinder aus Olfen immer eine Menge zu tun. Die Stadtranderholung St. Vitus Olfen hat sich auch in diesem Jahr wieder ein Freizeitangebot für die sechs freien Sommerwochen ausgedacht: Ausflüge, spannende Exkursionen oder eben kreative Angebote.


Am Dienstag bastelten die Kinder. Die rund 40 Teilnehmer im Alter von sieben bis 15 Jahren filzten entweder Handytaschen und Bücherwürmer, oder sie bauten aus dem Stein Ytong Skulpturen. „Und das Wetter spielt auch mit", freute sich Doris Weber, eine der zehn ehrenamtlichen Betreuer der Stadtranderholung. Unter blauem Himmel filzte, schliff und sägte es sich doppelt so gut.

Anmelden
Für das Zelten von Freitag, 8., auf Samstag, 9. August, sind noch Plätze frei. Mit dem Fahrrad geht es für die Teilnehmer Richtung Haltern, wo sie dann auf einem Zeltplatz ihr Lager aufschlagen.
Die Kosten für die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen betragen 10 Euro.

Ebenso zum Ausflug in die Freilichtbühne Coesfeld zum Stück 'Das Dschungelbuch' sind noch Plätze frei.
Kinder zahlen hier 6, Erwachsene 12 Euro.

Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Möglich ist diese Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mcr