St. Vitus Logo

Osterkerzen 2016 - Foto: ReuterBarmherzig wie der Vater
2016 - Osterkerzen für St. Vitus und St. Marien

Die Gestaltung der diesjährigen Osterkerzen für St. Vitus und St. Marien hat wieder das Firmteam übernommen. Passend zum Heiligen Jahr, das Papst Franziskus für die Kirche ausgerufen hat, schmückt das Logo zum „Jahr der Barmherzigkeit“ die Osterkerzen.

Das Jahr steht unter dem Motto „Barmherzig wie der Vater“ und ist dem Gleichnis vom Barmherzigen Vater aus dem Lukasevangelium entnommen.

Das Bild zeigt Christus, den Sohn Gottes, der den Menschen auf den Schultern trägt. Das Bild veranschaulicht, wie Jesus in direkten Kontakt mit dem Menschen kommt. Er trägt die Menschheit mit außerordentlicher Barmherzigkeit auf den Schultern und seine Augen verbinden sich mit denen des Menschen. So verbindet er sich mit den Menschen, aber auch jeder Mensch verbindet sich mit Christus und Gott.

Osternacht
Die Osterkerze für St. Vitus wird mit dem Osterfeuer vor dem Haus Katharina zu Beginn der Osternacht am Karsamstag um 21.00 Uhr entzündet. Nach der Osternacht sind alle zu einer Agapefeier ins Haus Katharina geladen.
Die Osterkerze für St. Marien wird mit dem Feuer der Osternacht feierlich am Ostersonntag um 9.00 in St. Marien entzündet.

Martin Reuter, Pastoralreferent