St. Vitus Logo

BlasiussegenBlasiussegen

Die Kirche gedenkt am 03.02. des heiligen Blasius, der der Legende nach einem Kind, das an einer verschluckten Fischgräte erstickt war, das Leben wieder geschenkt hat.

An diese Legende knüpft der Blasiussegen an, der in einer hl. Messen als Einzelsegen erteilt wird.

Die Segensformel lautet: „Auf die Fürsprache des heiligen Blasius und aller Heiligen segne und bewahre dich der allmächtige und gütige Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen.“

Wir wollen unser Leben bewusst auf die Fürsprache der Heiligen unter den Segen Gottes stellen.

Pfr. Bernd de Baey