St. Vitus Logo

170310Fr, 10.03.17 - Kreuzweg-Meditation

Bilder des österreichischen Künstlers und Arztes Helmut Zaloudek werden im Haus Katharina gezeigt, der in eindrucksvollen und ausdrucksstarken Farben die Stationen des Kreuzweges Jesu dargestellt hat. Zu diesen Bildern werden kurze Gedanken, Impulse und Bibelstellen vorgetragen, die dem Betrachter die Botschaft der Bilder näher bringen.

Dabei soll Raum geschaffen werden, um der vielfältigen Formen des Leids, die Jesus auf sich genommen hat, zu gedenken. Zugleich soll der Blick auch auf unsere heutige Zeit geweitet werden, um im Gebet, in Stille oder bei leiser Musik das Leiden und die Nöte von Menschen überall auf der Welt bewusst zu machen, aber auch Zeichen der Hoffnung zu setzen.

Diese andere Form der Kreuzwegandacht der Kolpingsfamilie ist für alle gedacht, die sich eine kleine Phase der Ruhe und Besinnung von ca. 45 Minuten nehmen möchten und offen sind für die Botschaft der Kreuzweg-Bilder. Einen kleinen Eindruck von diesen bekommt man durch das Plakat.

Monika Seiler