St. Vitus Logo

Die Osterkerzen 2017 - Foto: Firmteam2017 - Osterkerzen für St. Vitus, St. Marien und Christuskirche
Lange Tafel von Kirche zu Kirche

Die 'Lange Tafel' am Pfingstmontag als das große Ereignis des gemeinsamen Reformationsgedenkens ziert in diesem Jahr die Osterkerzen für St. Vitus und St. Marien. Das Firmteam St. Vitus hat erneut die Gestaltung übernommen, in diesem Jahr sogar für eine Kerze mehr, die nun in der ev. Christuskirche ihren Platz finden wird.

Auf der Osterkerze ist vereinfacht der Straßenzug Kirchstraße – Marktplatz – Zur Geest – Von-Vincke-Straße mit angrenzender Bebauung dargestellt. „Der Weg der 'Langen Tafel' von Vituskirche zu Christuskirche“, erklärt Pastoralreferent Martin Reuter, "so wird schon jetzt an Ostern das Miteinander im christlichen Glauben deutlich. Mit der Langen Tafel wollen wir mit allen Menschen in Olfen feiern.“

Das Kreuz
Noch wichtiger sei aber die österliche Symbolik des Kreuzes, das aus dem Schnittpunkt des Straßenzugs mit der Bilholtstraße entsteht. Es mache deutlich, dass Jesus im Mittelpunkt unseres gemeinsamen Tuns als christliche Kirchen stehe, erklärt der Pastoralreferent.

Die Osterkerzen
Die Osterkerze für St. Vitus wird mit dem Osterfeuer vor dem Haus Katharina zu Beginn der Osternacht am Karsamstagabend um 21.00 Uhr entzündet. Nach der Osternacht sind alle zu einer Agapefeier ins Haus Katharina geladen.

Die Osterkerze für St. Marien wird mit dem Feuer der Osternacht feierlich am Ostersonntag um 9.00 in St. Marien entzündet.

Tischpatenschaft
Anmeldungen für eine Tischpatenschaft zur Langen Tafel sind im Pfarrbüro St. Vitus möglich.

Die Osterkerzen - Foto: Firmteam