St. Vitus Logo

Pfarrkalender

Abendmesse mit Krankensalbung
 

Do, 11.02.16 - Welttag der Kranken

Am Donnerstag, 11.02.2016, begeht die katholische Kirche den „Welttag der Kranken“. 
Die Krankheit stelle den Glauben auf die Probe, berge aber auch ein großes Potential für eine größere Nähe zu Jesus. Das betont Franziskus in seiner Botschaft zum kommenden XXIV. Welttag der Kranken.

Der Vatikan erläuterte zu diesem Tag die Botschaft mit dem Titel: Sich wie Maria dem barmherzigen Jesus anvertrauen: „Was er euch sagt, das tut!“ (Joh 2,5) am vergangenen Donnerstag im vatikanischen Pressesaal und wies auf besondere Initiativen am kommenden 11. Februar hin.

Die zentrale Eucharistiefeier wird diesmal in Nazareth begangen. 
In Olfen wird aus Anlass dieses Tages in der Abendmesse um 19.00 Uhr auf Wunsch auch die Krankensalbung gespendet.

Zur Krankensalbung sind all diejenigen eingeladen, die krank oder aber auch alt und gebrechlich sind. 
Die Salbung wird nach der Predigt gespendet und ist mit einem entsprechenden Gebet verbunden, das dem Empfänger die Gnade und Barmherzigkeit Gottes zuspricht und ihn seiner heilenden Kraft versichert. Es werden die Hände und die Stirn mit dem Krankenöl gesalbt, das vom Bischof Jahr für Jahr in der Chrisammesse in der Karwoche im Dom zu Münster geweiht wird.

Alle Gemeindemitglieder, die dieses Sakrament empfangen möchten, setzen sich bitte möglichst weit vorne in die Bänke. Bitte machen Sie durch Handzeichen deutlich, dass Sie das Sakrament empfangen möchten oder bitten Sie Verwandte oder Bekannte, entsprechend auf Sie aufmerksam zu machen.

Ort  Pfarrkirche St. Vitus