St. Vitus Logo

Gruppenfoto der Firmlinge13.01.13 - Firmung in St. Vitus

Am Sonntag, 13. Januar, empfingen 70 Jugendliche in der St. Vitus-Kirche das Sakrament der Firmung durch unseren Diözesanbischof Dr. Felix Genn.

Bischof Felix unterstrich in seiner Predigt, dass es immer wieder darauf ankomme, das zu entdecken, was in einem stecke. Jeder Mensch habe seine Begabung, die er in seinem Leben aber auch im Glauben einsetzen könne.

Vor der Firmfeier erläuterte Bischof Felix rückblickend auf eine Predigt vom Vortag die Beweggründe der deutschen Bischöfe, sich vom Kriminologischen Institut Niedersachsen in der Aufarbeitung der Taten sexualisierter Gewalt zu trennen. Er unterstrich die Wichtigkeit einer weiteren Untersuchung dieser Dinge. Diese Predigt wurde im Anschluss an den Firmgottesdienst an die Gläubigen ausgeteilt. Auf der Homepage vom Bistum Münster ist diese Erklärung des Bischofs ebenfalls zu finden: www.kirchensite.de. "

Den Gefirmten wünschen wir für den weiteren Lebens– und Glaubensweg alles Gute und den Segen Gottes!

Fotos von Christoph Reinkober

in der SakristeiBegrüßung durch Pfarrer Bernd de BaeyEinzug mit Bischof Dr. Felix GennFürbitten werden gesprochenBischof Felix Genn spricht zur GemeindePater Joseph, Bischof Genn und Pfarrer de BaeyBischof Dr. Felix Genn bei der Spende der hl. FirmungBischof Dr. Felix Genn bei der Spende der hl. FirmungPater Joseph, Diakon Christoph Potowski, Bischof Dr. Felix Genn, Diakon Stephan Börger, Pfarrer Bernd de Baey bei der hl. WandlungAuftakt begleitete musikalisch den GottesdienstBischof Dr. Felix Genn erteilt den SchlusssegenBegrüßung Gruppenfoto der FirmlingeGruppenfoto der FirmkatechetenBischof Dr. Felix Genn mit Ulla und Thomas HesselAloysia und Diakon Karl Herbst, Dechant Bernd de Baey, Bischof Dr. Felix Genn, Pfarrer em. Dr. Clemens Engling und Pater Joseph im Haus KatharinaMittagessen im Haus Katharina