St. Vitus Logo

Christine LeichtSo, 03.09.17 - Konzert in St. Vitus

Das nächste Orgelkonzert in der St. Vitus-Kirche am 03. September um 17 Uhr wird von der ehemaligen Olfener Kirchenmusikerin Christine Leicht gestaltet. Obwohl Christine Leicht bereits vor mehr als 12 Jahren Olfen verlassen hat, ist sie bei vielen Menschen noch in sehr guter Erinnerung. Sehr früh hat sie den desolaten Zustand der Kirchenorgel erkannt. Auf ihre Initiative hin wurde Pro Organo gegründet. Damit hat sie den Grundstein für eine erfolgreiche Orgelerneuerung gelegt.

Burghard CorbachSo, 19.03.17 - Orgelkonzert

Auch im Jahr 2017 bietet Pro Organo wieder Konzerte auf der neuen Orgel in der St. Vitus Kirche an.

Zu Beginn spielen am 19. März um 17 Uhr Burghard Corbach aus Köln auf dem Saxophon und Thomas Hessel an der Orgel vornehmlich Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert. Das Besondere an diesem außergewöhnlichen Zusammenspiel ist das Saxophon, das als Instrument nicht unbedingt mit der Kirchenmusik in Verbindung gebracht werden kann. Dennoch bietet das gemeinsame Spiel beider Instrumente einen sehr melodischen Klang, der schon viele Menschen begeistert hat.

Kirchenmusiker Christian Heitkamp mit seiner Klavier- und Orgelschülerin Hanna Wilking So, 11.06.17 - Orgelkonzert

Dozent und Kirchenmusiker Christian Heitkamp, in Lüdinghausen geboren, spielte auf der Orgel in St. Vitus ein ‚Orgelfeuerwerk‘ mit Orgelmusik von Barock bis Romantik. Es waren Werke von Johann Sebastian Bach, D. Buxtehude, Georg Friedrich Händel, Otto Barlan, Max Reger und Franz List.

Dabei nutzte er die ganze Bandbreite der ‚neuen‘ Orgel mit voller Dynamik und viele Tonfarben.

MertensorgelSo, 19.03.17 - Orgel-plus-Konzert

Auch im Jahr 2017 setzt Pro Organo die Reihe der Konzerte auf der Merten-Orgel in der St. Vitus Kirche fort.
Um 17:00 Uhr spielen Thomas Hessel an der Orgel und Burghard Corbach auf dem Saxophon vornehmlich Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert. Die Besonderheit dieses Zusammenspiels ist das Saxophon, das als Instrument nicht unbedingt mit Kirchenmusik in Verbindung gebracht werden kann.