St. Vitus Logo

So, 19.10.14 - Verabschiedung von Pastor Bernd de Baey
14 Jahre und 11 Tage nach seiner Amtseinführung in Olfen wird Pastor Bernd de Baey am Sonntag, dem 19.Oktober von der Kirchengemeinde St. Vitus verabschiedet, bevor er seine neue Pfarrstelle in Emmerich antritt.

Er hat in dieser Zeit die Gemeinde in Olfen sehr geprägt und viele Menschen dazu motiviert, sich zu engagieren. Deshalb soll allen, denen es ein Bedürfnis ist, die Möglichkeit gegeben werden, sich persönlich von Pastor Bernd de Baey zu verabschieden und noch einmal mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Der Pfarreirat lädt alle herzlich zur Verabschiedung ein, die um 10.30 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der St. Vitus Kirche beginnt. Dazu sind auch die Bannerträger der einzelnen Gruppen und Verbände aus der Pfarrei eingeladen.

Im Anschluss an die Heilige Messe sind alle herzlich ins Haus Katharina eingeladen, wo es nach ein paar kurzen Rückblicken und Abschiedsworten einen warmen Mittagsimbiss gibt.

Es soll ganz bewusst viel Raum für persönliche Gespräche gegeben werden, bevor die Feier mit Kaffee und Kuchen allmählich ausklingt.

Pastor Bernd de Baey wünscht sich anstelle von Geschenken Geldspenden, die er für die Hilfsprojekte in Tansania (Kajunguti-Krankenstation), Nigeria (Schule in Umulokpa), sowie für die Finanzierung von Deutschkursen der hier in Olfen lebenden Migranten und für die Renovierung der St. Vitus-Kirche verwendet wissen möchte. Auch die Kollekte am Verabschiedungssonntag ist für diese Zwecke bestimmt.

Wenn jemand sein Geld einem bestimmten Zweck zu Gute kommen lassen möchte, kann er dies entsprechend angeben. Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Spendenkonto
Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG
IBAN: DE 43 4016 4528 2712 1460 01